VRV 2015 – Schulung und Beratung

VRV 2015 - Schulung und Beratung

Die arw profitiert von der 15-jährigen Erfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Muttergesellschaft – der Buchhaltungsagentur des Bundes – im öffentlichen Rechnungswesen. Bei der Einführung des neuen Haushaltsrechts im Bund 2013 hat die BHAG mehr als 3.000 Personen geschult. Bei der Novellierung der VRV 2015 wurde die arw vom BM für Finanzen eingeladen, ihre Expertise einzubringen.

In den letzten Jahren konnten bereits zahlreiche Kundinnen und Kunden zur Thematik VRV 2015 von der arw geschult werden. Dazu zählen unter anderem das Amt der Vorarlberger Landesregierung, der Landesrechnungshof Niederösterreich und der Österreichische Rechnungshof. Weiters war die agentur für rechnungswesen im Jahr 2018 mit VRV-Workshops Teil des Ausbildungsprogrammes der Kärntner Verwaltungsakademie.

Das Amt der Burgenländischen Landesregierung wurde bei den Vorbereitungen zur VRV im 1. Halbjahr 2019 mit insgesamt sechs VRV-Seminaren sowie sechs Workshops unterstützt.

Im Bereich der VRV 2015 bietet die arw neben verschiedenen Schulungsmodulen auch Beratung und Unterstützung an. Neben den Standardmodulen können Schulungen und Beratungen auch ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammengestellt werden.

Schulungsmodule – VRV

VRV – NEU Grundlagen

1-tägiges Standardseminar mit zwei Trainerinnen / Trainern

Überblick:

  • Das Drei-Komponenten-System
  • Mittelverwendungs- und
    -aufbringungsgruppen

Neue Geschäftsfälle:

  • Lineare Abschreibung
  • Bewertung von Vermögenswerten
  • Einzelwertberichtigung
  • Rückstellungen

Praxisbeispiele:

  • Rückstellung für Prozesskosten
  • Aufnahme von Straßen in die Eröffnungsbilanz

Vertiefung

1-tägige Vertiefung zum Grundlagenseminar mit weiteren Praxisbeispielen.

Zielgruppenoptimiert

Die Inhalte des Standardseminars werden je nach Zielgruppe vertieft oder gekürzt – zB

  • für Bürgermeister/innen
  • für Amtsleiter/innen
  • für Buchhalter/innen

Intensivworkshop

Konkrete Fragestellungen aus der Praxis werden in Workshops behandelt. Sie liefern die Fragen, wir erarbeiten dazu gemeinsam Lösungsmöglichkeiten, direkt bei Ihnen vor Ort.

VRV – Beratung und Unterstützung

Unterstützung bei der Eröffnungsbilanz

2-tägige Vor-Ort-Beratung für die Erstellung der Eröffnungsbilanz gemäß VRV 2015

  • Erläuterung der Inhalte der Eröffnungsbilanz
  • Grundlage: letzter Rechnungsabschluss nach VRV 1997
  • Bestandsaufnahme der vorhandenen Aufzeichnungen
  • Durchführung von Bewertungen (Sachanlagen, Vorräte, Forderungen …)
  • Beantwortung konkreter Fragestellungen

Beratung für den Voranschlag

1-tägige Beratung vor Ort für die Erstellung des Voranschlages

  • Gliederung des Voranschlages
  • Erstellung des Ergebnis- und Finanzierungsvoranschlages – was ist zu beachten?
  • Umgang mit unterjährigen Korrekturen

Individuelle Unterstützung/Beratung

Für abweichenden Unterstützungs- und Beratungsbedarf erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Sie haben Interesse, näheres über unser Leistungsangebot zu erfahren oder möchten ein individuelles Angebot erhalten? Gerne beraten wir Sie bei einem persönlichen Gespräch – kontaktieren Sie uns!

Unser Schulungs- und Beratungsteam besteht aus vier erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in den letzten Jahren im Bereich der VRV 2015 umfassendes Wissen zu den rechtlichen und organisatorischen Themengebieten angeeignet haben.

Kettinger_Andrea_9147

Andrea Kettinger

  • geprüfte Bilanzbuchhalterin
  • langjährige Trainerin im Bereich Buchhaltungspraxis
Franz Hödl

Franz Hödl

  • Bereichsleiter Länder & Gemeinden
  • langjähriger Trainer im Bereich der VRV 2015
Knoll_Edeltraud_9152

Drin Edeltraud Knoll

  • Doktorin der Rechtswissenschaften
  • langjährige Trainerin im Bundeshaushaltsrecht
Bauer_Helmut_9011

Mag Helmut Bauer

  • geprüfter Bilanzbuchhalter
  • Experte im Bereich Gemeinden